reflections

So viel Stress!

Hallo Ihr Lieben,

ich entschuldige mich, dass ich mich bzw. sich mein Frauchen schon lange nicht mehr gemeldet hat. Nachdem Unfall war ja nur die Pfote kaputt, aber einpaar Tage später hat man dann eine Zyste entdeckt, die sich wegen dem Aufprall gebildet hat. In der war Bakterien, Blut und Eiter. Das musste ganz schnell operiert werden sonst hätte ich mich innerlich vergiftet. Nun ja, die OP habe ich gut überstanden und jetzt gab es im Nachhinein noch Komplikationen. Nach meiner OP hab ich den Schlauch der in meinem Bauch war rausgekratzt und dann mussten meine Frauchen's nachts mit mir in die Klinik, dann bildete sich soviel Wundsekret in der Wunde und ich musste wieder so einen Schlauch tragen. Sogar eine Halskrause haben die mir angedreht, Frauchen hat die aber abgemacht, weil ich nur geweint habe. Ja, jetzt renn ich mindestens schon 3 Wochen mit so einem ollen Verband rum, aber am Montag bekomm ich den ab. Und jeder hofft jetzt, dass sich da nichts mehr bildet, obwohl das nicht ausgeschlossen wäre. Sonst müsste ich nochmal unters Messer!

Ja so im großen und ganzen gehts mir recht gut, obwohl ich noch nicht mal richtig meinen 1. Schnee genießen konnte. Aber ab nächste Woche gehts dann los!

Wenn ich mich nicht mehr melden sollte, dann wünsche ich euch eine besinnliche Weihnachtszeit und ein schönes neues Jahr!

 

Euer Quin

 

1 Kommentar 16.12.10 17:34, kommentieren

Werbung


Glück im Unglück

Hi Leute!

Gestern ist was ganz schlimmes passiert; ein Auto hat mich angefahren. Das tat so weh, dass ich das ganze Dorf zusammen geschrien habe, und sogar Nachbarn kamen raus. Mein Frauchen meint, nur meine Pfote ist verletzt. Das Frauchen von Frauchen ist dann mit mir und Mama in die Tierklinik gefahren. Der Arzt hat mir dann ein Spitzes ding in das Bein gestochen und hängte mich an den Tropf. Frauchen hat mich dann alleine dort gelassen und ich musste alleine ohne sie schlafen. Aber ich war dann so müde, dass ich gleich eingeschlafen bin und dann ging das ganz schnell bis sie mich wieder abgeholt hat. Ich bin immer noch total benebelt, aber das schöne war, dass es jetzt eisig kalt draußen ist und mein Frauchen geht mit mir - humpelnder Hund - spazieren. Eins steht fest: Ich geh nie wieder auf die Straße ohne Frauchen!

 

1 Kommentar 27.11.10 11:38, kommentieren

Verletzt :(

 Hallo ihr Lieben,
vorgestern hab ich mich an meiner Pfote verletzt. Ich bin wohl in einen Toten Fisch gestiegen, der auf einer Wiese lag. Frauchen vermutet, dass er von der Rezat kommt (die war nämlich letztens überschwemmt, und die Wiese war voller Wasser). Mama meinte, dass ich schlimm nach Fisch roch und hat mich dann gleich gebadet und mit Tomaten eingerieben (vertreibt den Geruch). Jetzt riech ich wieder gut, aber habe einen Verband an der Pfote, weil sie immer wieder stark blutet

 

 

Übrigens: Hier hat Frauchen noch ein paar Vergleiche gemacht, wie klein ich damals war und wie groß ich jetzt schon bin:

 

 

Euer Quin

1 Kommentar 11.11.10 17:50, kommentieren

Happy Halloween!

Hallo,

heute, an Halloween, haben wir Kürbise ausgehüllt und davon Kürbissuppe gemacht. Natürlich hab ich auch was bekommen, weil ich Kürbissuppe über alles liebe! Eigentlich liebe ich ja alles was essbar ist. Frauchen redet momentan total oft von Schnee, ich hoffe ich seh mal diesen "Schnee". Sie meint, dass ich dann bestimmt nur noch draußen sitze. Na ja, bin ja mal gespannt. Sonst gibts eigentlich nichts neues mehr, außer ein Bild:

 

2 Kommentare 31.10.10 20:47, kommentieren

Heute waren wir bei Mama

Hallo Leute,
heute sind wir ganz lange mit dem Auto gefahren, was mich ziemlich irritiert hat. Frauchen meint wir besuchen meine "Mama". Ich dachte immer sie wär meine Mama, doch als wir dann da waren, merkte ich, dass ich auch eine Hunde-Mama hab, die mit mir die ganze Zeit gespielt hat. Frauchen könnte sich da mal eine Scheibe abschneiden! Mehr Fotos kommen bald !

Noch was: Leider kann Frauchen momentan nicht viel an der Website ändern, da unser Bildbearbeitungsprogramm kaputt ist *grübel*

Liebe Grüße, Quin

1 Kommentar 23.10.10 19:46, kommentieren

Guten Abend!

Ich wollte mich jetzt nur mal wieder melden und euch mitteilen, dass es mir gut geht. Mein Frauchen meint, ich bekomm immer schöneres Fell. Ich glänz richtig. Tja, ich bin mir genauso sicher wie mein Frauchen, dass es an meiner Fütterung liegt. Hmm, ich würde den ganzen Tag essen. So gibt es eigentlich nichts neues, außer, dass ich und Frauchen seit kurzem ein neues Spiel beim spazieren gehen, spielen. Immer wenn ich abgelenkt und am Schnüffeln bin, verschwindet sie ganz plötzlich. Dann mach ich mir immer grooße Sorgen wo mein Mensch ist. Ich fang an zu schnüffeln und zu suchen. Mein Frauchi pfeift dann immer und wenn ich sie dann finde (was relativ schnell geht) bekomme ich ein Leckerli. Macht tierisch Spaß! Frauchen hat jetzt auch so einen Klicker gekauft - wie sie sagt - um mich besser zu erziehen. Tja, denkste! ;D Ach was mir noch einfällt, als wir letzens Gassi waren, haben wir einen großen matschigen Bach mit Dämmen gesehen und erkundet. Ich bin sogar über Steine geklettert, obwohl es wirklich Überwindung gekostet hat. Danach war ich voller Matsch und Frauchi hat mich in der Dusche gewaschen. Das ganze Bad war unter Wasser gestanden.

Na gut, ich werde mal einbisschen schlafen und dann noch mit Frauchen "das Zerrspiel" machen. Hihi.

 

1 Kommentar 11.10.10 17:45, kommentieren

Wunderschöner Tag!

Hallo meine Lieben,

heute waren wir wieder mal am See, aber ich hab mich immer noch nicht so weit rein getraut. Na ja, das klappt bald. Spätestens wenn ich größer bin, obwohl ich ja in letzter Zeit wirklich stark gewachsen bin! 62 cm. Und das mit 4 Monaten. Frauchen meint, ich werde bestimmt mal gaaanz groß. Liegt wohl auch an meinem leckeren Essen, Frauchen bestellt heut abend leckeres Hasenfleisch und Fisch. Hmmm, da krieg ich jetzt schon hunger. Wisst ihr was? Ich hab jetzt sogar ein Sofa bekommen. Hihi, da kann ich immer bei meinen Liebsten sein und muss nicht immer auf dem Boden liegen. Hier ein paar Bilder:

Ich bin doch echt ein schnukkeliger, oder?
Frauchen hat die Seite jetzt auch schon fast fertig, immer wieder kommen mal ein paar neue Bilder dazu, also vorbeischauen lohnt sich. Ich werde jetzt mal schlafen gehen, da wir ja vorhin am See waren und es war so aufregend, hier noch ein paar Bilder:

 

Bis bald meine Lieben!

 

1 Kommentar 3.10.10 15:40, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung